Änderung des Trainingsplans ab dem 28.08.2017

Ab dem 28. August 2017 gilt folgender Trainingsplan:

(Kurse mit geänderten Trainingszeiten sind rot gekennzeichnet)

Montag:

- 18:00 - 19:30 Uhr: Luta Livre

- 20:00 - 21:30 Uhr: Muay Thai

Dienstag:

- 19:30 - 21:00 Uhr: Krav Maga / Combatives

Mittwoch:

- 18:00 - 19:30 Uhr: Luta Livre

- 20:00 - 21:00 Uhr: Thaiboxen Pads & Fitness

Donnerstag:

- 18:00 - 19:30 Uhr: Muay Thai

- 20:00 - 21:00 Uhr: Krav Maga / Combatives

Freitag:

- 18:00 - 19:15 Uhr: Sparring Standup & Grappling (kein Probetraining möglich)

19:30 - 20:30 Uhr: Cross Fitness (Functional Fitness / TLC)

Samstag:

- 14:00 - 15:00 Uhr: Kettlebell Training (Grundkenntnisse erforderlich)

 

TRAININGPAUSE 17. - 22.07.2017

In der Woche vom 17. - 22.07.2017 findet kein Training statt!


Pfingstmontag kein Training!

Am Pfingstmontag findet kein Training statt.


Himmelfahrt kein Training!

 An Himmelfahrt (Donnerstag, 25.05.2017) findet kein Training statt.


1. Mai kein Training

Am 1. Mai (Maifeiertag) findet kein Training statt!


Das war die Veihnachtsfeier - V wie vegan (und ein bisschen vegetarisch...)

Hier ein paar Bilder von der Veihnachtsfeier.
Es gab nur vegetarisches und veganes Essen. Extrem lecker.

Danke, dass Ihr da wart! Allen schöne Feiertage und guten Rutsch! Wir sehen uns 2017!


NEU!! Hardstyle Kettlebell Club im MAT Hannover!

Endlich ist es soweit! Ab September starten wir mit regelmäßigem Hardstyle Kettlebell Training!Trainingszeit ist immer am Samstag, von 14:00 – 15:00 Uhr.

Eine erste Trainingsteilnahme als Probetraining ist nur nach vorheriger Absprache möglich (siehe Teilnahmevoraussetzung und organisatorischer Ablauf).

WICHTIGE TEILNAHMEVORAUSSETZUNG!!

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Training ist das Beherrschen der wichtigsten Grundübungen des Hardstyle Kettlebell Trainings:

  • Turkish Get Up
  • Hardstyle Swing
  • Goblet Squat

Idealerweise wurde im Vorfeld ein HKC (Hardstyle Kettlebell Challenge) Anfängerkurs bei einem von der RKC – School of Strength zertifizierten Trainer besucht.

In manchen Fällen kann die vorherige Teilnahme an einem „Enter the Kettlebell“ Seminar ausreichend sein.

Der persönliche Technikstand wird vorher überprüft, dann entscheidet sich, ob die Voraussetzungen für die Teilnahme am Kettlebell Training gegeben sind.

Warum ist das so?

Ganz einfach: An oberster Stelle steht ein gesundes und sicheres Trainingserlebnis. Ein erster Leitsatz der RKC Kettlebell Schule kommt hier zum Tragen:

Die Bewegungsqualität geht immer über die Bewegungsquantität!

Erst wenn die Grundtechnik wirklich sitzt, kann mit der Höhe des Widerstandes (Gewicht der Kettlebell) und den Trainingsparametern Volumen und/oder Dichte weitergearbeitet und die Intensität (Gewicht, Zahl der Wiederholungen) erhöht werden.

Der Schwerpunkt im Kurs liegt auf dem Training mit der Kettlebell, dafür sind die Beherrschung der wichtigsten Hardstyle Grundübungen und die Kenntnis der Sicherheitsregeln im Umgang mit Kettlebells zwingend erforderlich.

Zur Vermittlung der Grundübungen ist in diesem Rahmen keine Kapazität vorhanden.

Du hast noch keine oder nur geringe Grundkenntnisse im Umgang mit Kettlebells?

Kein Ding. Wir bieten in regelmäßigen Abständen „Enter the Kettlebell“ Seminare zum Kennenlernen der Kettlebell Grundübungen und HKC Anfängerkurse über meist 12 Termine (6 Wochen) an. Normalerweise sind es 2 – 4 ETKB und 2 HKC Anfängerkurse pro Jahr.

Bei Interesse fragt gern unter info@mat-hannover.deoder kettlebell@mat-hannover.denach oder abonniert unseren Newsletter!

Was erwartet Dich?

Trainer Oliver Melchert ist HKC zertifizierter Kettlebellinstructor der RKC School of Strength und wird den Kurs leiten.

Hochwertige Dragondoor Kettlebells in ausreichender Anzahl und verschiedenen Gewichtsabstufungen stehen für Euch bereit.

Trainiert wird im MAT Hannover, Sodenstraße 3a, 30161 Hannover.

Wie ist der organisatorische Ablauf?

Wenn Du nicht sicher bist, ob Du die Teilnahmevoraussetzungen erfüllst, schicke eine Mail an kettlebell@mat-hannover.de. Wir machen dann mit Dir einen kleinen Einstufungstest, i.d.R. an einem der regulären Trainingstage unmittelbar vor dem Training. Wenn alles passt, kannst Du anschließend direkt zum Training bleiben und ein Probetraining absolvieren. Falls nicht, empfehlen wir Dir die Teilnahme an einem HKC Anfängerkurs.

Wenn Du die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllst, schicke eine Mail an kettlebell@mat-hannover.deund teile mit, an welchem Trainingstag Du zum Training kommen möchtest.

Du bist bereits Mitglied im MAT Hannoverund erfüllst die Voraussetzungen für die Teilnahme? Dann ist das Training für Dich inclusive, je nach Vertragsmodell müsstest Du Deinen laufenden Vertrag ggf. upgraden. Das ist problemlos jederzeit möglich.

Du bist kein Mitglied im MAT Hannover?Auch kein Problem: für nur 99 € kannst Du eine Zehnerkarte für die Trainingsteilnahme bei uns erwerben (derzeit nur Barzahlung möglich). Das Gute daran: mit der Zehnerkarte kannst Du auch gern jedes andere Training bei uns besuchen, wenn Du mal über den Tellerrand schauen möchtest.

Sonst noch Fragen?

Dann schicke uns eine Mail an: info@mat-hannover.de.

Wenn es um konkrete Trainingsfragen geht: kettlebell@mat-hannover.de!


TEUTONIC GAMES und MAT Sommerfest

Anbei ein paar Bilder von unserem Sommerfest am 20. August. Es war großartig, wir hatten jede Menge Spaß, sportliche Glanzleistungen und dazu auch noch viel Glück mit dem Wetter! Was will man mehr...


Selbstbehauptung und Zivilcourage Bismarckschule

Im Juni haben wir ein Seminar zum Thema Selbstschutz und Zivilcourage mit Schülerinnen der Bismarckschule gemacht. Hier ein kleiner Bericht davon:

Bismarckschule Hannover


ETKB vom 18.06.2016

Ein kleines feines Enter the Kettlebell Seminar fand am Samstag statt. Sehr engagierte Teilnehmer und auch Wiederholer, die das Seminar für Korrekturen nutzen haben den Weg zu uns gefunden. Vielen Dank an alle!