Senshido Shredder Seminar Hannover

Das Seminar ist bereits ausgebucht! Interessenten können nur noch auf die Warteliste!

Senshido ist ein hocheffizientes, prinzipienbasiertes Selbstschutz-Programm, das in den 1990er Jahren von dem Kanadier Richard Dimitri entwickelt wurde. Senshido ist als Konzept der RBSD – Reality Based Self Defense zu verstehen.

Thema:
Senshidos 5 Prinzipien im extremen Nahbereich aka "Shredder Konzept":
Der SHREDDER ist ein äußerst effektives und leicht zu erlernendes Werkzeug zur Verteidigung gegen körperliche Gewalt. Er kann gegen jegliche Angriffe in der Nahdistanz wie z.B. Umklammern, Festhalten, Schwitzkasten und Würfe, Vergewaltigungsversuche, Ground and Pound eingesetzt werden. Der Shredder ist die Umsetzung der 5 Senshido Prinzipien im extremen Nahbereich einer körperlichen Auseinandersetzung. Er zeichnet sich dadurch aus, das er nicht auf feinmotorische Mechaniken setzt, sondern grobmotorische (Handballenstöße, Ellenbogenschläge, kratzen/reißen, beißen). Diese grobmotorischen Mechaniken werden in einem schnell aufeinanderfolgenden "Takt" ausgeführt, der sogenannte Vierteltakt. Grobmotorische Mechaniken, Vierteltakt und die dazugehörige Positionierung des eigenen Körpers bzw. die Positionierung des Angreifers unter Berücksichtigung der 5 Prinzipien ergeben das Shredder Konzept. Das Shredder Konzept wird Drill orientiert unter dynamischen Bedingungen unterrichtet. Es werden keine vorgefertigten Techniken vermittelt, sondern das Umsetzen des Konzepts unter sich stetig ändernden Bedingungen innerhalb einer körperlichen Auseinandersetzung.

Zeit:               Samstag, 23.02.2019, 10:00 – 15:00 Uhr

Ort:                 MAT Hannover, Lister Damm 17, 30163 Hannover                                 

Referent:        Paetrick Ressler, Headcoach Senshido Germany und Senshido Full Instructor unter Founder Richard Dimitri.

Haftung:        Keine Haftung für Personen-, Sach- und andere Schäden. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Kosten:          50 € early bird (Anmeldung & Überweisung bis 08.02.2019), danach 60 €

Anmeldung:  info@mat-hannover.de oder über den Aushang im MAT.

Weitere Info:

Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung ist verbindlich nach Zahlungseingang.

Das Seminar ist für alle Erfahrungsstufen geeignet, persönliche Schutzausrüstung ist individuell mitzuführen (wir empfehlen einen Mund- und Tiefschutz).

Die Trainingsfläche kann nur barfuß betreten werden (Socken sind ok).