Senshido Fundamentals – die Grundlagen als Komplettpaket


Senshidos Grundlagenseminar beinhaltet die physischen und psychologischen „Basics“ für ein erfolgreiches Konfliktmanagement: die Fundamentals zum präventiven Handeln, zur Konfliktkommunikation und Deeskalation und die Schlagschule sowie den Umgang mit physischen Übergriffen.

 

Themenübersicht:

  • Aufmerksamkeitstraining vor und während eines Konflikts
  • Angst- und Stressmanagement
  • Kommunikation im Konflikt
  • Deeskalationsstrategien
  • Senshidos 5 Prinzipien
  • Umgang mit typischen Angriffen
  • Post-Konflikt Management

Trainingshinweise:

Wie in allen Senshido-Seminaren wird statt einer starren technischen Grundlage eine konzeptionelle Vorgehensweise vermittelt. Die vermittelten Prinzipien werden unter möglichst realen und lebendigen Bedingungen trainiert.

Dieses Seminar beinhaltet sowohl nicht dynamische als auch dynamische Drills. Der Level der Dynamik im Training wird den Teilnehmern angepasst und kann individuell bestimmt werden.

 

Termin & Zeiten:

Samstag & Sonntag, 10. und 11.07.2021, jeweils 11:00 – ca. 16:00 Uhr 

 

Ort:

Martial Arts Team Hannover, Lister Damm 17, 30163 Hannover  

                               

Referent:    

Patrick R., Headcoach Senshido Germany und Senshido Full Instructor unter Founder Richard Dimitri.

 

Investition:   

100 € early bird (Anmeldung & Überweisung bis 28.06.2021), danach 120 €

 

Anmeldung:   

Klick auf den Button unten oder per Mail an: info@mat-hannover.de

 

Haftung: 

Keine Haftung für Personen-, Sach- und andere Schäden. Teilnahme auf eigene Gefahr.

 

Weitere Info:

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung ist verbindlich nach Zahlungseingang.
  • Das Seminar ist für volljährige und sportgesunde Teilnehmer geeignet. Grundkenntnisse im Bereich Selbstverteidigung sind empfehlenswert.
  • Mitbringen: Persönliche Schutzausrüstung (Zahnschutz, Männer Tiefschutz), saubere, lockere Sport- oder Straßenkleidung, Getränke und Pausensnacks nach Bedarf, ggf. Wechselshirt.
  • Die Trainingsfläche kann nur barfuß betreten werden (Socken sind ok). Je nach Wetter kann das Training auch teilweise im Freien stattfinden, für den Fall bitte geeignete Schuhe dabeihaben.
  • Bei Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers erfolgt keine Erstattung der Teilnehmergebühr.
  • Das Seminar ist Teil einer Senshido-Seminarreihe, kann aber auch unabhängig von den anderen Seminaren besucht werden.