Artikel mit dem Tag "Reality Based Self Defense (RBSD)"



13. März 2020
Senshidos Grundlagenseminar beinhaltet die physischen und psychologischen „Basics“ für ein erfolgreiches Konfliktmanagement: die Fundamentals zum präventiven Handeln, zur Konfliktkommunikation und Deeskalation, die Schlagschule und den „Shredder“, ein äußerst effektives und leicht zu erlernendes Werkzeug zur Verteidigung gegen Angriffe in der Nahdistanz wie z.B. Umklammern, Festhalten, Schwitzkasten und Würfe, Vergewaltigungsversuche.

16. Dezember 2019
Ab dem 21. Januar 2020 beginnt bei uns ein neuer Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen! Sechs Wochen, jeweils Dienstag 18 - 19 Uhr.

27. August 2019
Ab Dienstag, den 17. September 2019 bieten wir einen neuen Selbstverteidigungskurs über 6 Wochen nur für Frauen an!

17. August 2019
Senshidos Seminar „On The Cutting Edge / Auf Messers Schneide“ beschäftigt sich mit Übergriffen, bei denen der Täter ein Messer oder einen ähnlichen Gegenstand einsetzt. Wie in allen Senshido-Seminaren wird statt einer starren technischen Grundlage eine konzeptionelle Vorgehensweise vermittelt. Die vermittelten Prinzipien werden unter möglichst realen und lebendigen Bedingungen trainiert.

22. Januar 2019
Ab dem 26. Februar bieten wir Euch einen Selbstverteidigungskurs für Frauen & Männer! Dauer 6 Wochen, immer dienstags, 18 - 19 Uhr.

31. Dezember 2018
Senshido ist ein hocheffizientes, prinzipienbasiertes Selbstschutz-Programm, das in den 1990er Jahren von dem Kanadier Richard Dimitri entwickelt wurde. Senshido ist als Konzept der RBSD – Reality Based Self Defense zu verstehen.

29. November 2018
Ab dem 8. Januar bieten wir Euch einen Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen! Dauer 6 Wochen, immer dienstags, 18 - 19 Uhr.